Gemeinderatsverhandlungen

Gemeinderatsverhandlungen

Statistik Abstimmungen und Wahlen vom 25. November 2018

Bei den Abstimmungen vom 25. November 2018 lag die Stimmbeteiligung in Reinach bei 37.9 %. Von den 1‘641 Personen haben 3.4 % an der Urne und 96.6 % brieflich abgestimmt. 15 (0.9 %) der 1‘586 brieflichen Stimmabgaben waren ungültig. Die Urnenöffnungszeiten wurden wie folgt benützt: Mittwoch (Gemeindeversammlung) 38.2 % (21 Stimmende), Samstag 27.3 % (15 Stimmende) und Sonntag 34.5 % (19 Stimmende).


Agenda 2019

In diesen Tagen wird in alle Haushaltungen die Agenda 2019 zugestellt. Darin hat es wieder viele wertvolle Informationen wie: Abfallkalender der Gemeinde, Marktdaten, Daten verschiedener Anlässe in Reinach, wichtige Telefonnummern der Gemeinde, Vereinsverzeichnis, Verzeichnis Spitäler, Ärzte, Zahnärzte sowie Notfall-Telefonnummern. Wer bis am 10. Dezember 2018 keine Agenda erhalten hat oder eine zusätzliche benötigt, kann diese bei den Einwohnerdiensten der Gemeinde im Parterre des Gemeindehauses beziehen.


Bibliothek

Auf Grund der Weihnachtsferien bleibt die Gemeindebibliothek an der Neudorfstrasse 6 (ehemaliger "Chlötzlikeller" im Turnhallentrakt des Schulhauses Neumatt) vom 24. Dezember 2018 bis 7. Januar 2019 geschlossen. Danach erfolgt die Bücherausgabe wie gewohnt zu folgenden Zeiten:

Dienstag

15.00 – 17.30 Uhr

Mittwoch

10.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag

15.00 – 17.30 Uhr

Freitag

17.30 – 20.00 Uhr

Samstag

10.00 – 12.00 Uhr


Markt in Reinach

Am Donnerstag, 6. Dezember 2018, findet rund um das Reinacher Gemeindehaus wiederum der beliebte Markt statt. Markthändler aus der ganzen Schweiz präsentieren ihre Ware an den rund 100 Marktständen. Der Markt hat in Reinach Tradition, besitzt doch Reinach seit dem Ende des 16. Jahrhunderts ein Marktrecht.


Markt „Sonntag am Bahnhof“

Am 9. Dezember 2018 findet wiederum der traditionelle Markt „Sonntag am Bahnhof“ statt. Der Gemeinderat hat diesen Anlass bewilligt und der Sperrung der Strasse für die Dauer des Markts zugestimmt.


Osterchilbi 2019 auf der Gerbematte

Der Gemeinderat hat Eric Murer, Karussellbetriebe, 5734 Reinach, die Bewilligung erteilt, von Gründonnerstag, 18. April 2019, bis Ostermontag, 22. April 2019, auf der Gerbematte die traditionelle Osterchilbi durchzuführen.


Adventsfenster

Auch in diesem Jahr wird der Brauch mit den Adventsfenstern weitergeführt. 24 freiwillige Helfer/innen sind bereit, ein Adventsfenster zu organisieren. Ab dem 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Abend ein kleines Geheimnis gelüftet. Gehen Sie vorbei und bestaunen Sie ab 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr die liebevolle Arbeit der Teilnehmer. Vielleicht wartet ein wärmendes Getränk auf Sie oder neue, interessante Bekanntschaften, wer weiss? Die Gemeindeverwaltung Reinach macht auch dieses Jahr bei der Aktion Adventsfenster mit. Die Lernenden der Gemeindeverwaltung werden zusammen mit den Lernenden des Forstbetriebs und des Gebäudeunterhalts beim Gemeindehaus an der Hauptstrasse 66 ein Adventsfenster einrichten. Am Montag, 3. Dezember 2018, von 18.00 bis 20.00 Uhr werden sie ihr Werk beim Gemeindehaus zeigen und werden dafür besorgt sein, dass die Besucher auch etwas zu Trinken und Essen bekommen.

Die Fenster sind öffentlich und für alle zum Bestaunen da. Auf viele Besucher freuen sich dieses Jahr:

  1. Familie Heidi und Max Härri, Alpenblick 8
  2. Familie Monika und Stefan Gutekunst, Schorenstrasse 7a
  3. Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 66 (Lernende dekorieren)
  4. Kirchgemeindehaus, Neudorfstrasse 5
  5. Fam. Christine Hauri und Reto Egli, Moosstrasse 2
  6. Bäckerei Schulz, Cafe, Hauptstrasse 51d (mit Samichlaus)
  7. Familie Doris und Urs Kyburz, Schorenstrasse 31
  8. Familie Susanna und Thomas Gautschi, Vordere Bergstrasse 12a
  9. Schriber Bernina Nähworld, Kaffee-Shop, Neudorfstrasse 2 (Bewirtung 15-17 Uhr, Sonntagsverkauf)
  10. Centralschulhaus, Hauptstrasse 31 (Stefanie Reichenbach mit Team)
  11. Familien Marti und Döbeli, Sonnenbergstrasse 39 und 37
  12. Casa Schneggli, Wynastrasse 1 (Gemeinschaftsfenster der Bewohner)
  13. Familien- und Gemeinschaftszentrum, Gigerstrasse 2a (Spielgruppe Arche Noah)
  14. Schule Reinach, Saalbaustrasse 10 (Schulhaus Pfrundmatt 1 (Aula))
  15. Familie Keller, Kirchenbreitestrasse 12
  16. Tanja Schmidheiny, Dürrmattweg 3
  17. Familie Thomann, Schorenquartier 15
  18. Frauenverein & Ludothek Spielwürfel, Hauptstrasse 15
  19. Kath. Pfarramt St. Anna, Mühlebühlstrasse 5, Menziken (ab 00 Uhr)
  20. Schule Reinach, Titlisstrasse 16 (Schulhaus Breite)
  21. Löwen Apotheke, Hauptstrasse 60
  22. Hotel & Restaurant zum Schneggen, Haupstrasse 72 (Schneggen X-Mas-Party)
  23. Peter Michel und Familie Lämmli, Birkenweg 1
  24. Reformierte Kirche, Neudorfstrasse (Familien-Fyrobe Gottesdienst um 17.00 Uhr)

Alle Teilnehmer/innen und weitere Informationen finden Sie zudem auf der Homepage der Gemeinde Reinach www.reinach.ag: Startseite, Direktzugriff (rechte Spalte).


Einbürgerungen

Nach erfolgreich absolviertem staatsbürgerlichem Test und nach erfolgter Prüfung der Integration hat der Gemeinderat folgenden Personen das Einwohnerbürgerrecht zugesichert:

  • Lekiqi Egzona, geb. 02. Februar 1997, Staatsangehörige von Kosovo, Schützenweg 5, 5734 Reinach, gegen eine Gebühr von CHF 1‘500.00.
  • Zenelaj geb. Kuqi Albana, geb. 31. Januar 1990, mit Ema, geb. 14. Oktober 2016, beide Staatsangehörige von Kosovo, Pappelweg 10, 5734 Reinach, gegen eine Gebühr von CHF 1‘500.00.

Die Einbürgerungsakten werden nun dem Departement Volkswirtschaft und Inneres, Abteilung Register und Personenstand, 5001 Aarau, zur Weiterbehandlung zugestellt. Einem weiteren Bewerber ist empfohlen worden, sein Gesuch zurück zu ziehen, da er über schwache staatsbürgerliche Kenntnisse verfügt und zurzeit auch arbeitslos ist.


Neue Mitarbeiterin im technischen Dienst

Der Gemeinderat hat als neue Hauswartin im Gemeindehaus Loredana Palladino, wohnhaft in Teufenthal, angestellt.


Grünabfuhr/Laubentsorgung

Die erste Grünabfuhr im neuen Jahr wird am Mittwoch, 9. Januar 2019, durchgeführt. Neben Weihnachtsbäumen wird in Containern abgefüllt auch Laub mitgenommen.