Gemeinderatsverhandlungen

Gemeinderatsverhandlungen

Behörden- und Kommissionswahlen 2018/21

Für die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2018/21 vom 24. September 2017 sind folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet worden:

Gemeinderat (5 Sitze)

  • Heiz Martin, 1950, von Reinach AG, Sonnenbergstrasse 13; FDP; bisher
  • Rudolf Bruno, 1967, von Mönthal AG, Titlisstrasse 52; SVP; bisher
  • Müller Pia, 1960, von Dübendorf ZH, Lerchenstrasse 6; FDP; bisher
  • Brem Thomas, 1967, von Rudolfstetten-Friedlisberg AG, Holenwegstrasse 60; SVP; bisher
  • Lanz Rudolf, 1967, von Auswil BE, Breitestrasse 45; SP; bisher

Gemeindeammann (1 Sitz)

  • Heiz Martin, 1950, von Reinach AG, Sonnenbergstrasse 13; FDP; bisher

Vizeammann (1 Sitz)

  • Rudolf Bruno, 1967, von Mönthal AG, Titlisstrasse 52; SVP; bisher

Finanzkommission (5 Sitze)

  • Flühmann Thomas, 1961, von Neuenegg BE, Schützenweg 10, SVP, bisher
  • Fries Patrick, 1971, von Steinen SZ, Moosstrasse 16, parteilos, neu
  • Kummli Rolf, 1954, von Wolfisberg BE, Im Eichhörnli 15, parteilos, neu
  • Setz Michael, 1984, von Ufhusen LU, Kirchenbreitestr. 33, parteilos, neu
  • Von Heeren Carl, 1960, von Buchs AG, Hübelacker 6, FDP, neu

Schulpflege (5 Sitze)

  • Auernhammer Eva, 1970, von Zürich ZH, Holenwegstrasse 25, parteilos, bisher
  • Bottino Nino, 1960, von Menziken AG, Sonnenbergstrasse 44, SVP, bisher
  • Gautschi Franziska, 1972, von Reinach AG, Eichhörnliweg 41, FDP, neu
  • Hayta Sezin, 1979, von Reinach AG, Sandgasse 15, SVP, bisher
  • Vonmoos Roland, 1962, von Luzern LU, Eichhörnliweg 43, FDP, bisher

Steuerkommission (3 Sitze)

  • Eichenberger Max, 1946, von Beinwil am See AG, Wydenstrasse 12, SVP, bisher
  • Hächler Rolf, 1954, von Rohr AG, Untere Lenzstrasse 27, FDP, neu
  • Widmer Dieter, 1952, von Gränichen AG, Kleefeldstrasse 5, FDP, bisher

Steuerkommission, Ersatzmitglied (1 Sitz)

  • Benz Maya, 1972, von Oberriet-Montlingen SG u. Oberkulm AG, Sonnenblick 12, parteilos, bisher

Wahlbüro (4 Sitze)

  • Gautschi Margrit, 1947, von Gontenschwil AG u. Reinach AG, Brunnmattstr. 4, SVP, bisher
  • Hübscher Franz, 1945, von Schongau LU, Winkelstrasse 38, parteilos, bisher
  • Mürset Beatrice, 1968, von Plateau de Diesse BE u. Gontenschwil AG, Heimetweg 18, parteilos, neu
  • Zuber Ruth, 1969, von Escholzmatt LU, Holenwegstrasse 27A, parteilos, neu

Wahlbüro, Ersatzmitglieder (4 Sitze)

  • Benz Maya, 1972, von Oberriet-Montlingen SO u. Oberkulm AG, Sonnenblick 12, parteilos, neu
  • Hayta Sezin, 1979, von Reinach AG, Sandgasse 15, SVP, bisher
  • Merz Katharina, 1952, von Beinwil am See AG, Tunaupark 7, parteilos, bisher
  • Züsli Ruth, 1954, von Hitzkirch LU, Bohnackerstrasse 2, parteilos, bisher

Für den Gemeinderat, den Gemeindeammann und den Vizeammann findet am 24. September 2017 eine Urnenwahl statt. Dabei kann im 1. Wahlgang jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidat gültige Stimmen erhalten, d.h. auch solche, die nicht angemeldet worden sind. Stimmen für den Gemeindeammann und den Vizeammann sind nur gültig, wenn diese auf dem Wahlzettel gleichzeitig als Gemeinderat aufgeführt werden. Die entsprechenden Namen sind somit zwei Mal auf den Wahlzettel zu setzen.

Da bei den übrigen Wahlen gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen wie zu wählen sind, können bis am 21. August 2017, 12.00 Uhr, weitere Vorschläge eingereicht werden. Wahlvorschläge sind von zehn Stimmberechtigten der Gemeinde Reinach zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Gehen in dieser Zeit keine neuen Anmeldungen ein, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt.


Traktandenliste der Budget-Gemeindeversammlung

Der Gemeinderat hat die Traktandenliste für die Budget-Gemeindeversammlung vom 1. November 2017 wie folgt festgelegt:

A. Einwohnergemeinde

  1. Protokoll der Rechnungs-Gemeindeversammlung vom 07. Juni 2017
  2. Reglement über die Unterstützungsbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung
  3. Reglement zur Finanzierung der Wasser- und Abwasseranlagen
  4. Kreditabrechnung Neubau Schulhaus Pfrundmatt 2
  5. Teilrevision Anstellungs- und Besoldungsreglement
  6. Parzellen 843 und 3245; Schenkung an das Altersheim Sonnenberg
  7. Voranschlag 2018
  8. Verschiedenes und Umfrage

B. Ortsbürgergemeinde

  1. Protokoll der Rechnungs-Gemeindeversammlung vom 16. Juni 2017
  2. Voranschlag 2018
  3. Wahl der Finanzkommission und der Stimmenzähler für die Amtsperiode 2018/21
  4. Verschiedenes und Umfrage

Neue Berufslernende

Nicolas Riesen, wohnhaft in Birrwil, und Dajana Gligorevic, wohnhaft in 5734 Reinach, haben am 14. August 2017 ihre kaufmännische Ausbildung in der Gemeindeverwaltung Reinach begonnen. Sie machen nach drei Jahren den Abschluss als Kaufmann/Kauffrau EFZ Branche öffentliche Verwaltung.


Sicherer E-Mailverkehr mit der Gemeindeverwaltung

Haben Sie vertrauliche Daten (Z.B. steuerliche Informationen und Dokumente, schützenswerte Personendaten), welche Sie der Gemeinde übermitteln möchten? Mit einem sicheren E-Mailverkehr können Sie Anfragen mit vertraulichem Inhalt oder sonstige vertrauliche Daten mit sicherer E-Mailverbindung der Gemeindeverwaltung übermitteln. Damit ersparen Sie sich das Ausdrucken, das Kuvertieren und die Portokosten und Sie schonen die Umwelt. Rufen Sie einfach die Website der Gemeinde Reinach auf: www.reinach.ag, wechseln zu Gemeinde und Verwaltung/Gemeindeverwaltung/Abteilungen/Steuern (oder die Abteilungen Finanzen, resp. Gemeindekanzlei) und klicken den Link „sicheres E-Mail“ für einen sicheren Mailverkehr an. So gelangen Sie zur Mail-Erfassungsmaske von IncaMail, dem sicheren Mailverkehr der Post. Die IncaMail-Verschlüsselung ist sicher dank patentierter SAFE-Technologie. Die Schweizerische Post dokumentiert Versand und Empfang. Darum lassen sich Ihre E-Mails nachweisen. Das Eidgenössische Finanzdepartement anerkennt IncaMail offiziell als sichere Zustellplattform.


Pilzkontrolle

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Reinach haben die Möglichkeit, ihre Pilze gegen telefonische Voranmeldung kostenlos durch Harald Sigel (Tel. 079 610 81 18) und Daniela Marzohl Sigel (Tel. 079 232 83 50), Schorenstrasse 22, 5734 Reinach, prüfen lassen. Um zu verhindern, dass ungeniessbare oder gar giftige Pilze auf dem Esstisch landen, wird allen Pilzsammlern empfohlen, von diesem Angebot rege Gebrauch zu machen.


Midnight Games

Midnight Games Reinach startet am 2. September 2017 in die neue Saison. Jeden Samstag steht die Sporthalle Neumatt von 21.00 - 23.30 Uhr offen für Sport, Spiel und Spass. Jugendliche ab der 6. Klasse sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, Hallenschuhe müssen mitgebracht werden.


Grünabfuhr

Die nächste Grünabfuhr wird am 23. August 2017 durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass nur die handelsüblichen Grüncontainer der Grössen 40 / 140 / 240 / 360 und 800 Liter benützt werden dürfen. Alle anderen Gebinde werden nicht geleert!


Papiersammlung

Am Samstag, 19. August 2017, führt der Unihockey-Club Reinach im Auftrag der Gemeinde Reinach die dritte Altpapiersammlung in diesem Jahr durch. Bitte das Papier in verschnürten Bündeln (ohne Karton, Waschmitteltrommeln, Couverts, Tetrapackungen) am Abfuhrtag vor 07.00 Uhr an den üblichen Kehrichtsammelplätzen bereitstellen.


Häckseldienst

Der nächste Häckseldienst wird am Montag, 09. Oktober 2017, durchgeführt. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 5. Oktober 2017. Anmeldekarten können bei den Einwohnerdiensten oder der Abteilung Bau und Planung bezogen werden. Zudem kann das Anmeldeformular direkt im Online-Schalter der Gemeinde Reinach (www.reinach.ag) unter Bau und Planung ausgefüllt und zugestellt werden.