Gemeinderatsverhandlungen

Gemeinderatsverhandlungen

Gemeindeversammlungsdaten 2018

Der Gemeinderat hat die Daten für die Gemeindeversammlungen im nächsten Jahr wie folgt festgesetzt:

Rechnungs-Gemeindeversammlung

Mittwoch, 6. Juni 2018

Budget-Gemeindeversammlung

Mittwoch, 21. November 2018


Abgeordnetenversammlung Gemeindeverband für Kehrichtbeseitigung

Am Mittwoch, 15. November 2017, findet in Meisterschwanden die 100. Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbands für Kehrichtbeseitigung Region Aarau – Lenzburg (GEKAL) statt. Die Unterlagen zur Versammlung liegen vom 25. Oktober bis 15. November 2017 in den Einwohnerdiensten im Parterre des Gemeindehauses während der ordentlichen Bürostunden öffentlich auf.


Budget-Gemeindeversammlung

Der Gemeinderat lädt alle Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zur Budget-Gemeinde-versammlung in den Saalbau ein, auf Mittwoch, 1. November 2017, 20.00 Uhr. Ab 19.30 Uhr wird im Foyer ein Apéro serviert. Die Unterlagen zu den einzelnen Sachgeschäften können vom 18. – 31. Oktober 2017 während der ordentlichen Bürostunden am Schalter der Einwohnerdienste eingesehen werden. Das Budget 2018 und die weiteren Unterlagen können auf der Homepage der Gemeinde Reinach auf der Hauptseite www.reinach.ag Direktzugriff (rechte Spalte)/Gde.versammlung 1.11.2017 herunter geladen werden.


Markt „Sonntag am Bahnhof“

Am 10. Dezember 2017 findet wiederum der traditionelle Markt „Sonntag am Bahnhof“ statt. Der Gemeinderat hat diesen Anlass bewilligt und der Sperrung der Strasse für die Dauer des Markts zugestimmt.


Trinkwasseruntersuchung

Dem Untersuchungsbericht des Amts für Verbraucherschutz des Departements Gesundheit und Soziales kann entnommen werden, dass die periodischen Eigenkontrollen im 3. Quartal 2017 einen einwandfreien Befund ergaben. Untersuchungsschwerpunkte waren Nitrat und Mikrobiologie. Die Probenahmen erfolgten an 12 verschiedenen Standorten.


Einbürgerungen

Nach erfolgreich absolviertem staatsbürgerlichem Test und Sprachtest sowie nach erfolgter Prüfung der Integration hat der Gemeinderat folgenden Personen das Einwohnerbürgerrecht zugesichert:

  • Jamakovic Edvin, geb. 09. Juli 1977, seine Ehefrau Jamakovic-Osmanovic Nisveta, geb. 26. September 1977, und ihr Sohn Jamakovic Amar, geb. 01. September 2008, Kentuckystrasse 3, 5734 Reinach, gegen eine Gebühr von CHF 3‘000.00.
  • Klumpers Constantin, geb. 25. Januar 1968, Höhenweg 16, 5734 Reinach, gegen eine Gebühr von CHF 1‘500.00.

Die Einbürgerungsakten werden nun dem Departement Volkswirtschaft und Inneres, Abteilung Register und Personenstand, 5001 Aarau, zur Weiterbehandlung zugestellt. Aufgrund der Ergebnisse bei der Prüfung der Integration ist ein Einbürgerungsgesuch abgelehnt worden.


SBB-Tageskarten

Wussten Sie, dass freie SBB-Tageskarten am Reisetag zu einem reduzierten Preis von CHF 25.00 pro Karte direkt am Schalter der Einwohnerdienste bezogen werden können? Bei solchen Karten sind keine Reservationen möglich, d.h. diese Karten müssen direkt am Schalter abgeholt und bezahlt werden und gelten nur für den aktuellen Tag.


Birnelverkauf (Birnendicksaft)

Jetzt können wieder alle von der BIRNEL-Aktion der Winterhilfe Schweiz profitieren. Der gesunde und nahrhafte Birnendicksaft stammt ausschliesslich von Früchten einheimischer Obstbäume und wird umweltfreundlich produziert, neu auch aus biologischen Früchten. Es ist ein Zuckerersatz, der vielseitig zum Süssen gebraucht werden kann. Aber auch als Konfitüren-Ersatz schmeckt Birnel hervorragend. Auf der Homepage der Winterhilfe (www.winterhilfe.ch) kann man sich im Detail über Birnel informieren.

BIRNEL kann in folgenden Einheiten im Bio-Reformfachgeschäft, Biobalance, Bahnhofstrasse 3, 5734 Reinach, Telefon 062 771 14 26 oder Mail biobalance@bluewin.ch bezogen werden: Gläser zu 500 gr und zu 1 kg, Kessel zu 5 kg. Biobalance ist wie folgt geöffnet: Dienstag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr und am Samstag von 08.15 Uhr bis 15.00 Uhr.


Pilzkontrolle

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Reinach haben die Möglichkeit, ihre Pilze gegen telefonische Voranmeldung kostenlos durch Harald Sigel (Tel. 079 610 81 18) und Daniela Marzohl Sigel (Tel. 079 232 83 50), Schorenstrasse 22, 5734 Reinach, prüfen lassen. Um zu verhindern, dass ungeniessbare oder gar giftige Pilze auf dem Esstisch landen, wird allen Pilzsammlern empfohlen, von diesem Angebot rege Gebrauch zu machen.


Häckseldienst

Der nächste Häckseldienst wird am Montag, 13. November 2017, durchgeführt. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 09. November 2017. Anmeldekarten können bei den Einwohnerdiensten oder der Abteilung Bau und Planung bezogen werden. Zudem kann das Anmeldeformular direkt im Online-Schalter der Gemeinde Reinach (www.reinach.ag) unter Bau und Planung ausgefüllt und zugestellt werden.


Grünabfuhr

Die nächste Grünabfuhr wird am 01. November 2017 durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass nur die handelsüblichen Grüncontainer der Grössen 40 / 140 / 240 / 360 und 800 Liter benützt werden dürfen. Alle anderen Gebinde werden nicht geleert!


Laubentsorgung

Das in diesen Tagen herunterfallende Laubwerk der Bäume dient der belebten Bodenschicht als Schutz- und Nahrungsspender. Zusammen mit dem Häckselmaterial bietet das Laub vielen Kleinlebewesen in der kalten Jahreszeit Unterschlupf. Daher sollte das herunter fallende Laub möglichst liegen gelassen werden. Wer aber keine Gelegenheit hat, das Laub im eigenen Garten zu verwerten, darf dieses der letzten Grünabfuhr in diesem Jahr am Mittwoch, 15. November 2017, ausnahmsweise in offenen, unbeschädigten Gebinden (keine Plastiksäcke) mitgeben. Für das übrige Grünzeug sind die handelsüblichen Grüncontainer der Grössen 40 / 140 / 240 / 360 und 800 Liter zu benützen. Alle anderen Gebinde werden nicht geleert!