Gemeinderatsverhandlungen

Gemeinderatsverhandlungen

Markt „Sonntag am Bahnhof“

Am Sonntag, 10. Dezember 2017, wird von 11.00 – 18.00 Uhr bereits zum 16. Mal der Weihnachtsmarkt "Sonntag am Bahnhof" durchgeführt. Der Markt wird auch dieses Jahr mit diversen kulinarischen Köstlichkeiten, wie Bratwürste, Risotto, American Hot-Dog und vielem mehr bereichert. Auch die Harley-Chläuse lassen sich dieses Ereignis nicht entgehen und werden um ca. 14.00 Uhr durch den Markt fahren und Gross und Klein mit ihren originellen Chlauskunstwerken begeistern. Zudem können die Kleinen auch dieses Jahr wieder Karussell fahren. Ebenfalls findet am Nachmittag ein Kinderschminken statt.


Weihnachtsbaumverkauf

Die Forstverwaltung führt am Samstag, 16. Dezember 2017, von 13.00 – 14.30 Uhr den Weihnachtsbaumverkauf aus heimischen Kulturen beim Forstwerkhof an der Neudorfstrasse 52 durch.


Prämienverbilligung

Seit diesem Jahr erfolgt das Anspruchsverfahren der Prämienverbilligung ausschliesslich elektronisch. Personen mit einer definitiven Steuerveranlagung 2015 und möglichem Anspruch auf eine Prämienverbilligung haben von der SVA Aargau per Post einen persönlichen Code und einen Link für die Onlineanmeldung erhalten. Der Prämienverbilligungsantrag ist innert 6 Wochen seit Erhalt des Codes zu stellen. Wichtig: Die Prämienverbilligung muss nach Erhalt des Codes bis spätestens Sonntag, 31. Dezember 2017 beantragt werden. Ansonsten ist der Anspruch für das Prämienverbilligungsjahr 2018 verwirkt, das heisst, kann nicht mehr geltend gemacht werden!

Sollte jemand keinen Internetzugang haben, kann der Antrag direkt über die SVA oder über die Gemeindezweigstelle eingegeben werden. Falls mögliche Anspruchsberechtigte keine Mitteilung erhalten haben, können sie bei der SVA Aargau bis am Freitag, 15. Dezember 2017 einen Code verlangen. Ebenso können Anspruchsberechtigte, die aus einem anderen Kanton oder aus dem Ausland zugezogen sind, ihre Zugangsdaten für eine Online-Anmeldung anfordern (062 836 82 97, ipv@sva-ag.ch). Der Antrag für die Prämienverbilligung 2018 ist in jedem Fall bis spätestens 31. Dezember 2017 einzureichen.


SBB-Tageskarten

Im November 2017 waren die SBB-Tageskarten der Gemeinde Reinach zu 94.4 % ausgelastet. Von den 90 Tageskarten konnten 85 verkauft werden. Die drei Tageskarten werden zum Preis von CHF 42.00 pro Karte angeboten. Die vordatierten Tageskarten berechtigen zur freien Fahrt in der zweiten Klasse auf den Strecken des GA-Bereichs. Dazu zählen das gesamte SBB-Netz, die AAR bus+bahn sowie die meisten Privatbahnen und Schifffahrtsgesellschaften. Die Karten können im Internet auf der Homepage der Gemeinde Reinach reserviert (www.reinach.ag) und bei der Bestellung auch direkt mit der Kreditkarte bezahlt werden. Für einen kleinen Unkostenbeitrag von CHF 3.00 pro Karte werden diese direkt nach Hause geschickt. Reservationen nehmen auch die Einwohnerdienste unter Telefon 062 765 12 12 entgegen.


Marktdaten 2018

Im nächsten Jahr findet der Markt rund um das Reinacher Gemeindehaus an folgenden Donnerstagen statt: 5. April, 5. Juli, 4. Oktober und 6. Dezember 2018. Markthändler aus der ganzen Schweiz präsentieren jeweils ihre Ware an den rund 100 Marktständen. Der Markt hat in Reinach Tradition, besitzt doch Reinach seit dem Ende des 16. Jahrhunderts ein Marktrecht.


Adventsfenster

Vom 1. bis 24. Dezember 2017 können in Reinach an verschiedenen Orten jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr die schön dekorierten Adventsfenster besichtigt werden. Gehen Sie vorbei und bestaunen Sie die liebevolle Arbeit der Teilnehmer. Vielleicht wartet ein wärmendes Getränk auf Sie oder neue interessante Bekanntschaften, wer weiss? Die Fenster sind öffentlich und für alle zum Bestaunen da. Die Teilnehmerliste ist auf der Homepage der Gemeinde Reinach (www.reinach.ag) auf der Einstiegsseite unter „Direktzugriff“ veröffentlicht.


Grünabfuhr

Die erste Grünabfuhr im neuen Jahr wird am Mittwoch, 10. Januar 2018, durchgeführt. Neben Weihnachtsbäumen wird in Containern abgefüllt auch Laub mitgenommen.