Es brennt: Was tun?

1. Alarmierung

Zuerst die Feuerwehr alarmieren. Notruf Nr. 118

  1. Wo brennt es? Ort, Strasse, Lage
  2. Was brennt? Ereignis, Objekt
  3. Wer alarmiert? Name, Adresse und Telefonnummer
  4. Gefährdete Personen warnen, orientieren
  5. Wo vorhanden Hauszentrale / Sicherheitsdienst benachrichtigen
  6. Anweisungen der Feuerwehr befolgen

Icon rennender Mann mit Feuer2. Retten

  1. Verletzte oder Bedrohte retten, bergen, betreuen
  2. Brandstelle über Fluchtwege verlassen, nie Aufzüge benützen
  3. Brandausbreitung vermeiden – Türen und Fenster schliessen
  4. Bei verrauchten Treppenhäusern und Korridoren im Zimmer bleiben, Türen abdichten und auf die Feuerwehr warten (sich am geschlossenen Fenster bemerkbar machen)

Icon Feuerlöscher mit Feuer3. Löschen

  1. Vorhandene Löschdecken, Feuerlöscher oder Löschposten einsetzen, ohne sich selber zu gefährden
  2. Brennende elektrische Geräte ausschalten, Netzstecker ausziehen
  3. Brände von Öl oder Fett nicht mit Wasser löschen, sondern mit Deckel, Löschdecke oder feuchtem Tuch ersticken
  4. Bei Gasbränden Gaszufuhr abstellen; Gasflammen nicht löschen (wegen Explosionsgefahr)
  5. Eintreffende Feuerwehr einweisen
  6. Gebrauchte Feuerlöscher sofort neu füllen lassen