12. August 2015

Baugesuchspublikationen

BG Nr. 2015 / 030

 

Bauherrschaft

Denner AG, Grubenstrasse 10, 8045 Zürich

Grundeigentümer

Pensionskasse Denner, Wiesenstrasse 15, 8952 Schlieren

Projektverfasser

Patrickpartner ag, Buchenweg 7, 2544 Bettlach

Lage

Sandgasse 11, Parz. Nr. 2604, Geb. Nr. 2694

Bauobjekt

Anbau Lagerraum an Südwestfassade

 
BG Nr. 2015 / 066

 

Bauherrschaft

Swisscom (Schweiz) AG, Postfach, 8021 Zürich

Grundeigentümer

Swisscom Immobilien AG, Alte Tiefenaustrasse 6, 3050 Bern

Projektverfasser

Hitz und Partner AG, Tiefenaustrasse 2, 3048 Worblaufen

Lage

Neudorfstrasse 8, Parz. Nr. 3168, Geb. Nr. 1664

Bauobjekt

Umbau bestehende Kommunikationsanlage, Austausch Antenne am bestehenden Masten

 
BG Nr. 2015 / 089

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Einwohnergemeinde Reinach, Hauptstrasse 66, 5734 Reinach

Projektverfasser

Bau und Planung Regionalzentrum, Heuweg 11, 5734 Reinach

Lage

Saalbaustrasse, Parz. Nr. 1018

Bauobjekt

Bauliche Massnahmen zur Aufhebung des Durchgangsverkehrs Saalbaustrasse

 
BG Nr. 2015 / 094

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Stephan und Montserrat Rolli, Holenwegstrasse 31, 5734 Reinach

Projektverfasser

Eichenberger Gebäudetechnik AG, Sandgasse 29, 5734 Reinach

Lage

Holenwegstrasse 31. Parz. Nr. 681, Geb. Nr. 298

Bauobjekt

Neue Luft-Wasser-Wärmepumpe, Innenaufstellung mit Luftein- /-austritt gegen Norden

 
BG Nr. 2015 / 098

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Constantin Klumpers, Höhenweg 16, 5734 Reinach

Projektverfasser

Constantin Klumpers, Höhenweg 16, 5734 Reinach

Lage

Höhenweg 16, Parz. Nr. 3025, Geb. Nr. 1354

Bauobjekt

Einbau Dachflächenfenster und Wärmepumpenheizung mit teilweiser Aussenaufstellung (Splitanlage)

 
BG Nr. 2015 / 099

 

Bauherrschaft

Allgemeine Plakatgesellschaft APG, Hardstrasse 43, 4020 Basel

Grundeigentümer

Evan Properties AG, Bubenbergplatz 8, 3011 Bern

Projektverfasser

Allgemeine Plakatgesellschaft APG, Hardstrasse 43, 4020 Basel

Lage

Aarauerstrasse, Parz. Nr. 3965

Bauobjekt

Neumontage 2 F12-Plakatträger

Oeffentliche Auflage:          17.08. – 15.09.2015  

Während der Bürozeiten in den Büros des Regionalzentrums Bau und Planung, Werkhof, Heuweg 11.

Einwendungen:

Gegen ein Baugesuch kann während der Auflagefrist beim Gemeinderat Reinach schriftlich Einwendung erhoben werden. Die Einwendung muss vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.