14. Dezember 2015

BG Nr. 2015 / 124

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Jusufi Jsmail und Merheme, Luzernerstrasse 35, 6025 Neudorf

Projektverfasser

Scherer Josef, Wilstrasse 17, 5610 Wohlen

Lage

Parz. Nr. 728, Geb.-Nr. 622, Sandgasse 31

Bauobjekt

Abbruch bestehender Holzschuppen, Anbau Wohnhaus

 
BG Nr. 2015 / 130

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Hediger Hans, Trejqet IR-Regina Vittorja, Sliema, Malta

Projektverfasser

Bruno Burger Architektur + Partner AG, Hauptstrasse 63, 5736 Burg

Lage

Parz. Nr.1342, Pfeffikerstrasse 10

Bauobjekt

Neubau Zweifamilienhaus

 
BG Nr. 2015 / 132

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Aeschbach Bruno, Titlisstrasse 12, 5734 Reinach

Projektverfasser

Tanner Barbara, Pilatusstrasse 24, 5737 Menziken

Lage

Parz. Nr. 1514, Breitestrasse 37

Bauobjekt

Erstellen einer Sichtschutzwand

Oeffentliche Auflage:          21.12.2015 – 01.02.2016

Während der Bürozeiten in den Büros des Regionalzentrums Bau und Planung, Werkhof, Heuweg 11.

Einwendungen:

Gegen ein Baugesuch kann während der Auflagefrist beim Gemeinderat Reinach schriftlich Einwendung erhoben werden. Die Einwendung muss vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.