15. Juni 2016

Baugesuchspublikationen

BG Nr. 2016 / 054

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Coko Ervin und Senadija, Bachstrasse 9, 5734 Reinach

Projektverfasser

Designbau W+Z GmbH, Zelglimatte 3, 6260 Reiden

Lage

Parz. Nr. 4369, Tannenrain 3

Bauobjekt

Neubau Einfamilienhaus mit Garage

 

BG Nr. 2016 / 063

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Ramadani Sultan und Bahrie, Breitestrasse 28, 5734 Reinach

Projektverfasser

FF Partner AG, Aarauerstrasse 11, 5038 Oberentfelden

Lage

Parz. Nr. 4199, Zihlstrasse 22

Bauobjekt

Neubau Einfamilienhaus mit Garage

 

BG Nr. 2016 / 066

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Aeschbach Martin und Bulant Sonja, Tannenweg 3, 5734 Reinach

Projektverfasser

Aeschbach Martin und Bulant Sonja, Tannenweg 3, 5734 Reinach

Lage

Parz. Nr. 3372, Geb. Nr. 1792, Tannenweg 3

Bauobjekt

Ersatz der bisherigen Elektroheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Aussenaufstellung

 

BG Nr. 2016 / 070

 

Bauherrschaft und Grundeigentümer

Einwohnergemeinde Reinach, Hauptstrasse 66, 5734 Reinach

Projektverfasser

Gautschy Architektur AG, Bahnstrasse 679, 5728 Gontenschwil

Lage

Parz. Nr. 2409, Geb. Nr. 1443, Unterwerkstrasse 15

Bauobjekt

Um-, Ausbau und Umnutzung Keller (ehemals SCR-Flomi) in Jugendräume

Oeffentliche Auflage:          20.06. – 19.07.2016  

Während der Bürozeiten in den Büros des Regionalzentrums Bau und Planung, Werkhof, Heuweg 11.

Einwendungen:

Gegen ein Baugesuch kann während der Auflagefrist beim Gemeinderat Reinach schriftlich Einwendung erhoben werden. Die Einwendung muss vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.