Gemeinderatsverhandlungen

Gemeinderatsverhandlungen

SBB-Tageskarten

Im Oktober 2018 waren die SBB-Tageskarten der Gemeinde Reinach zu 91.40 % ausgelastet. Von den 93 Tageskarten konnten 85 verkauft werden. Die drei Tageskarten werden zum Preis von CHF 42.00 pro Karte angeboten. Die vordatierten Tageskarten berechtigen zur freien Fahrt in der zweiten Klasse auf den Strecken des GA-Bereichs. Dazu zählen das gesamte SBB-Netz, die AAR bus+bahn sowie die meisten Privatbahnen und Schifffahrtsgesellschaften. Die Karten können im Internet auf der Homepage der Gemeinde Reinach reserviert (www.reinach.ag) und bei der Bestellung auch direkt mit der Kreditkarte bezahlt werden. Für einen kleinen Unkostenbeitrag von CHF 3.00 pro Karte werden diese direkt nach Hause geschickt. Reservationen nehmen auch die Einwohnerdienste unter Telefon 062 765 12 12 entgegen.


Neuer Leiter der Abteilung Steuern

Fabian Stritt, geb. 1991, neuer Leiter der Abteilung Steuern, wird am 1. November 2018 die Stelle in der Gemeindeverwaltung Reinach antreten. Fabian Stritt hat die Kaufmännische Grundausbildung bei der Gemeindeverwaltung in Oberentfelden absolviert. Nach der Rekrutenschule ist er als Sachbearbeiter bei den Einwohnerdiensten und danach beim Steueramt in Oberentfelden weiterbeschäftigt worden. Zudem absolvierte Herr Stritt 2013 das CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen und 2015/16 das CAS der Stufe II Fachkompetenz Steuerfachleute Aargau erfolgreich. Von 2016 bis im Oktober 2018 arbeitete Herr Stritt als Steueramtsvorsteher-Stv. bei der Gemeindeverwaltung in Würenlos und absolvierte berufsbegleitend die Ausbildung zum Treuhänder mit Eidg. Fachausweis. Der Gemeinderat wünscht ihm viel Freude bei seiner neuen Stelle als Leiter Steuern in Reinach.


Markt „Sonntag am Bahnhof“

Am 9. Dezember 2018 findet wiederum der traditionelle Markt „Sonntag am Bahnhof“ statt. Der Gemeinderat hat diesen Anlass bewilligt und der Sperrung der Strasse für die Dauer des Markts zugestimmt.


Gesuche um ordentliche Einbürgerung

Bytyqi Besa, geb. 1995, weiblich, heimatberechtigt in Kosovo, Alte Strasse 2, 5734 Reinach; Del Prestito Luca, geb. 1976, männlich, heimatberechtigt in Italien, Tunaupark 6, 5734 Reinach; Kastrati Fatmire, geb. 1982, weiblich, heimatberechtigt in Kosovo, Breitestrasse 59, 5734 Reinach; Kastrati Loresa, geb. 2007, weiblich, heimatberechtigt in Kosovo, Breitestrasse 59, 5734 Reinach; Kastrati Erblina, geb. 2012, weiblich, heimatberechtigt in Kosovo, Breitestrasse 59, 5734 Reinach; Weise Daniel, geb. 1981, männlich, heimatberechtigt in Deutschland, Kentuckystrasse 25, 5734 Reinach, haben ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt. Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat eine schriftliche Eingabe zu den Gesuchen einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive als auch negative Aspekte enthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.


Abgeordnetenversammlung Gemeindeverband für Kehrichtbeseitigung

Am Mittwoch, 21. November 2018, findet in Boniswil die 102. Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbands für Kehrichtbeseitigung Region Aarau – Lenzburg (GEKAL) statt. Die Unterlagen zur Versammlung liegen vom 29. Oktober bis 21. November 2018 in den Einwohnerdiensten im Parterre des Gemeindehauses während der ordentlichen Bürostunden öffentlich auf.


Abstimmungstermine 2019

Im nächsten Jahr finden an folgenden Daten Abstimmungen statt:

  • 10. Februar 2019
  • 19. Mai 2019
  • 20. Oktober 2019 (mit Nationalratswahlen)
  • 24. November 2019

Sicherer E-Mailverkehr mit der Gemeindeverwaltung

Haben Sie vertrauliche Daten (Z.B. steuerliche Informationen und Dokumente, schützenswerte Personendaten), welche Sie der Gemeinde übermitteln möchten? Mit einem sicheren E-Mailverkehr können Sie Anfragen mit vertraulichem Inhalt oder sonstige vertrauliche Daten mit sicherer E-Mailverbindung der Gemeindeverwaltung übermitteln. Damit ersparen Sie sich das Ausdrucken, das Kuvertieren und die Portokosten und Sie schonen die Umwelt. Rufen Sie einfach die Website der Gemeinde Reinach auf: www.reinach.ag, wechseln zu Gemeinde und Verwaltung/Gemeindeverwaltung/Abteilungen/Steuern (oder die Abteilungen Finanzen, resp. Gemeindekanzlei) und klicken den Link „sicheres E-Mail“ für einen sicheren Mailverkehr an. So gelangen Sie zur Mail-Erfassungsmaske von IncaMail, dem sicheren Mailverkehr der Post. Die IncaMail-Verschlüsselung ist sicher dank patentierter SAFE-Technologie. Die Schweizerische Post dokumentiert Versand und Empfang. Darum lassen sich Ihre E-Mails nachweisen. Das Eidgenössische Finanzdepartement anerkennt IncaMail offiziell als sichere Zustellplattform.


Samstagsmarkt in Reinach

Noch bis am 10. November 2018 findet in Zusammenarbeit mit Impuls Zusammenleben und der Gemeinde Reinach der Samstagsmarkt auf dem Marktplatz hinter dem Gemeindehaus statt. Von 9.00 – 11.30 Uhr werden wöchentlich u.a. Gemüse vom Globibauer aus Leimbach, Brot, Eier, Konfitüre, Sirup, Selbstgemachtes, saisonale Pflanzen und Gebäck angeboten. Für die Verpflegung der Besucher sorgt die Braugarage.


Grünabfuhr

Die nächste Grünabfuhr wird am Mittwoch, 7. November 2018, durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass nur die handelsüblichen Grüncontainer der Grössen 40 / 140 / 240 / 360 und 800 Liter benützt werden dürfen. Alle anderen Gebinde werden nicht geleert!


Häckseldienst

Der nächste Häckseldienst wird am Montag, 12. November 2018, durchgeführt. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 8. November 2018. Anmeldekarten können bei den Einwohnerdiensten oder der Abteilung Bau und Planung bezogen werden. Zudem kann das Anmeldeformular direkt im Online-Schalter der Gemeinde Reinach (www.reinach.ag) unter Bau und Planung ausgefüllt und zugestellt werden.