Abfälle

Die Kehrichtabfuhr ist gebührenpflichtig und findet einmal wöchentlich jeweils am Dienstag statt, ausgenommen an Feiertagen. Kehricht bitte erst am frühen Morgen des Abfuhrtages bereitstellen (streunende Tiere). Säcke gut verschnüren! 

Sperrgut in beschränktem Umfang mit Gebührenmarke 
Einzelstücke 100 x 50 x 50 cm, max. 25 kg

Verkaufsstellen:

Sperrgutmarken:

Einwohnerdienste

Kehrichtsäcke
(gebührenpflichtig)
Aldi, Bio Reform Laden, Coop Bärenmarkt, Denner, Heiz Papeterie, Migros